Archiv

Einladung Mediensicherheitstraining 2017


Rueckblick auf den Tag der offenen Tür 2016


Spendenaufruf 2016


Einladung zur Wahl des-Elternbeirates 2016/17

Ankuendigung der Neuwahl des Elternbeirates

Kandidatensuche fuer die Neuwahl des Elternbeirates 2016/17

Wahlordnung Elternbeirat

Ehrungen von engagierten Schülerinnen und Schülern am 15.05.2015

Dieses Jahr wollten wir den Schülerinnen und Schülern eine Freude bereiten und unsere Anerkennung mit individueller Urkunde zeigen, die sich im letzten Schuljahr besonders für die Schule und ihre Mitschüler eingesetzt haben – durch ihre Tätigkeit als SchülermediatiorInnen, TutorInnen, SanitäterInnen, Mobbingpräventions-MentorInnen, Eine-Welt-Team und SprecherInnen der SMV. Sie haben durch ihre freiwilliges, manchmal anstrengendes Engagement das Schulklima positiv geprägt und einen wichtigen Beitrag zum Sozialleben unserer Community beigetragen.
Die Ehrung wurde vom Elternbeirat organisiert, von der Schulleitung moderiert, von den beteiligten Lehrkräften kommentiert und von einer großen Zahl von Eltern und Angehörigen der SchülerInnen goutiert – nicht zuletzt dank kleiner Leckereien, die Frau Mayrhofer vorbereitetet hatte. Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten und „BeiträgerInnen“!

12_ ehrung_mpm 14_ehrung_bibliothek

Zu der am 15.05.2015 stattgefunden Schülerehrung am AWG berichtete das Stadtteilmagazin „Hallo-München“ wie folgt:

Artikel Hallo-Muenchen

Mediensicherheitstraining „Klicksalat“ am 27./28.04.2015

Die neuen Medien sind allgegenwärtig: Internet, PC-Spiele, Chats, Han­dys, E-Mails etc. haben einen großen Einfluss auf das Freizeit- und Sozialverhalten unserer Kinder.
Damit die Schülerinnen und Schüler mehr Sicherheit im Umgang mit diesen Medien gewinnen und die Gefahren und Risiken bes­ser einschätzen lernen, veran­staltete der Elternbeirat in Kooperation mit den Beratungslehrkräften erneut ein Mediensicher­heitstraining, das Herr Kabierske, Medientrainer von „Klicksalat“ (www.klicksalat.de), leitete.
In Vorträgen für die Eltern und in zwei Trainingseinheiten für die Schülerinnen und Schüler unserer 5. und 6. Klassen wurden die folgende Themen behandelt:

  • Umgang mit personenbezogenen Daten im Internet und Chatten im Internet
  • Urheberrecht
  • Cyber-Mobbing
  • Krankheit „Computersucht“
  • Verbraucherrecht

Klicksalat_Faltblatt_2015

 

Vortrag-Datenschutz

Elterntraining ‚Kommunikation in der Pubertät‘
 
Der Elternbeirat des AWG bietet seit 4 Jahren erfolgreich ein Kommunikationstraining für Eltern an. An 5 Abenden kann Wissen über Kommunikationsstrukturen, und -muster erworben werden und konkret auf schwierige Alltagssituationen mit Jugendlichen an Beispielen angewandt werden.
Das Kommunikationstraining wird nach dem Pubertätsvortrag näher erläutert und kann unabhängig von der Teilnahme am Vortrag gebucht werden.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem folgenden PDF

Einladung zum Elternvortrag Suchtprävention am 18.07.16

Einladung zum Elternvortrag Medientraining am 27. 04.16

Jahresbericht 2015

Eltern-Handout 2015

Einladung Eltertraining 2016

Elterntraining „Kommunikation in der Pubertaet

Einladung Klicksalat_27.04.2015

Elternbildungsabend Pubertaet am 19.01.2015

Wahlergebnis EBR-Wahl 2014

Renate Kerschers Abschied als 1. Vorsitzende des Elternbeirates am AWG

IMG_0045

Zum nächsten Schuljahr wird unsere aktuelle Vorsitzende ihren erklärten Abschied, nämlich die Aufgabe des Amtes nach 8 Jahren als 1. Vorsitzende des Elternbeirates am Adolf-Weber-Gymnasium, bekannt geben. Sie bleibt uns jedoch noch ein weiteres Jahr als Mitglied im Elternbeirat und hoffentlich noch viele weitere Jahre im Förderverein erhalten.
Hier ein kurzer Auszug aus der Abschiedsrede von Hubert Reiter:
„Wir, Deine Mannschaft vom Elternbeirat, sind glücklich und froh darüber, dass Du uns doch noch wenigstens ein Jahr erhalten bleibst und mit Deiner unschätzbaren Expertise weiter zur Verfügung stehst. Außerdem hast Du jetzt ein Jahr mehr Zeit, Dich weiter in die Belange des Fördervereins am Adolf-Weber-Gymnasium einzuarbeiten und dort eine „zweite Karriere“ vorzubereiten.
Wer das Vergnügen hatte, Dich kennenzulernen, der erkannte und erkennt schon schnell Dein großes Wissen zu den Dingen an unserer Schule, schätzt Deine charmante – oft auch tiefsinnig humorvolle – Art, Dinge anzupacken und hartnäckig im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten für unsere Ziele zu verfolgen. Dies blieb gelegentlich nicht ohne Widerspruch seitens der Schulleitung oder dem Kollegium. Es war für Dich nicht Frust – der ein oder andere Ärger war schnell verziehen und verraucht – sondern immer auch Motor, die Sache anzupacken und einer einvernehmlichen Lösung zuzuführen. Dafür gebührt Dir unser aller Dank.
Ja, es war, nein ist Deine nette zupackende und fröhliche Art, die uns immer wieder begeisterte und zum Mitmachen animierte. Viele von uns sind nur deshalb Mitglied im Elternbeirat, weil sie Deine Art begeisterte und Dich als Mensch besonders schätzen sowie Dich dabei unterstützen wollen. Es macht einfach Spaß, dabei zu sein und das von Dir geformte Team zu erleben. In den zwei Jahren, die ich jetzt im Elternbeirat dabei sein konnte, gab es nicht einen schlechten Moment in unserem Kreis. Dazu hast Du entscheidend beigetragen.“
Diesen Worten schließt sich der gesamte, aktuelle Elternbeirat an und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit im nächsten Schuljahr.

IMG_0064

 

 

Sommerfest am 25.7.13

Traditionell bildet das Sommerfest den Abschluss des Schuljahres. Neben bekannten und lieb gewonnenen Komponenten gab es auch einige Neuerungen: So wurden erstmalig nicht nur die Schüler für ihr Engagement ausgezeichnet, sondern auch Lehrkräfte belobigt.
Wir bedanken uns bei allen beteiligten Schülern, Eltern und Lehrkräften für ihre aktive und engagierte Mithilfe bei Aufbau, Durchführung und Abbau!

2013-07-25-16.01.28_web_2                                                                                                                                                                                                                 Foto Wöhrl

 

Vortrag zur Suchtprävention am 20.6.13

Bei einer sehr informativen Abendverstaltung referierte Herr Schmidt von Condrobs e.V. über Zahlen, Fakten und die Prävention von Abhängigkeit und Sucht, sowie über Modelle zur Suchtentstehung. Aufgrund der Wichtigkeit des Themas ist die Ausbildung einiger Lehrkräfte geplant, die die Schüler in Workshops über das Thema aufklären.

 Mediensicherheits-Training am 16. und 17.4.13

Über die Gefahren und Risiken bei der Nutzung neuer Medien wie Internet, PC-Spiele und Handy informierte der Medientrainer  Jörg Kabierske (www.klicksalat.de). In einem Abendvortrag für die Eltern stellte er den großen Einfluss auf das Freizeit- und Sozialverhalten der Kinder dar. Am nachfolgenden Tag erfolgte für die Jahrgangsstufen 5 und 6 im Klassenverband die kindgerechte Umsetzung und Sensibilisierung für die Gefahren anhand von einprägsamen Beispielen. Der Vortrag wird im zweijährigen Turnus durchgeführt und über Elternspenden finanziert.

 

Tag der offenen Tür am 7.3.2013

Der Tag der offenen Tür am 7.3.13 begann um 17 Uhr mit einem vollen Programm für unsere Besucherinnen und Besucher:
Es waren neben Theateraufführungen der 5ten Klassen, Physik- und Chemieexperimenten in den Fachräumen, auch Percussion- und Kunstworkshops im Angebot. Des Weiteren konnten sich die interessierten Eltern Informationen zur Blindenarbeit am AWG, der SMV und der Mediatoren einholen, und Präsentationen der Fachschaften Wirtschaft, Englisch, Bilingualen Geographie-Unterricht anschauen.

Der Elternbeirat sorgte für das leibliche Wohl: Mit Hilfe unserer Eltern konnten wir wieder ein wunderbares Buffet mit süßen und herzhaften Speisen anbieten, das sich sehen lassen konnte! Vielen Dank unseren eifrigen BäckerInnen und Köchen und Köchinnen!!

 

Powerlearning-Seminar vom 22./ 23. 11. 2013

An eineinhalb Tagen wurden den teilnehmenden Schülern und Schülerinnen aus den Klassen 6 bis 9 die wichtigsten Erfolgsgrundlagen für effizentes Lernen nahe gebracht. Das Seminar wird jedes Schuljahr nach den Herbstferien vom Elternbeirat angeboten und von Careertraining e.V. durchgeführt.

 

Elterntraining „Pubertät“ im 12. 11. 2013 – 28. 01. 2014

In einem Kurs über fünf Abendtermine informierten die beiden Trainerinnen Frau Seidl und Frau Sägmüller-Bruckner zum Thema Pubertät, boten Übungen zum Erleben und Einüben von Methoden für eine friedliche und konstruktive Verständigung zwischen Eltern und ihren KIndern an, und ermöglichten einen Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern zu individuellen Problemen. Der Kurs zur Bewältigung der alltäglichen Erziehungsprobelme, wie sie in jeder Familie auftauchen, war so stark nachgefragt, dass bei Weitem nicht alle Anmeldungen berücksichtigt werden konnten. Grund genug für den Elternbeirat, den Kurs in den Folgejahren wieder anzubieten.

 

Vortrag „Pubertät“ am 15. 10. 2013

Der Elternbeirat hat Frau Marion Seidl vom Bildungswerk München für einen Vortrag zum Thema „Pubertät“ an unsere Schule holen können. Im Vortrag hat Frau Seidl einiges Interessantes, Erklärendes und auch Beruhigendes zum Thema Pubertät erzählt.
Der Vortrag fand bei den Eltern reges Interesse, es kamen ca. 100 Eltern um sich den Vortrag anzuhören und waren begeistert!

 Tahoma 14